In diesem Seminar bereitet Sie Anniken Hettwer auf den praktischen Prüfungsteil der §11-Sachkunde-Prüfung und der Zertifizierungsprüfung der Tierärztekammern vor.

Dieses Seminar ist die dritte Veranstaltung unserer prüfungsvorbereitenden Veranstaltungsreihe: HTS0, HTS1, Praxis-Seminar und Trainer-Coaching.

Zielgruppe

Dieses Seminar ist insbesondere für Diejenigen gedacht, die die praktische Prüfungssituation der §11-Sachkunde-Prüfung und der Zertifizierungsprüfung erleben und üben möchten. Es soll eine strukturierte Herangehensweise an die Prüfungsaufgabe vermittelt werden. Außerdem werden Sie ein kontruktives Feedback zum angeleiteten Training und entliche praktische Tipps zur Prüfungssituation erhalten.

Das Seminar eignet sich jedoch nicht nur zur Prüfungsvorbereitung sondern gibt Einsteigern wie Fortgeschrittenen vielfältige Tipps zur Verbesserung des praktischen Trainings am Hund.

Dieses Seminar kann als Folgeveranstaltung zum HTS1 - Seminar zu Ausdrucksverhalten und Trainingsstrukturen betrachtet werden, in dem das Erstellen von Trainingsplänen unter Berücksichtigung unterschiedlicher Trainingsanforderungen geübt wird. Eine Teilnahme am HTS1 wird jedoch nicht vorausgesetzt.

Inhalt

Übertragen theoretischer Grundlagen in die Praxis
Durchlaufen der Prüfungssituation mit einem Hund-Halter-Team
Strukturierte Herangehensweise an die Prüfungssituation
Fachliche Analyse der Prüfungssituation in Kleingruppen
Bewerten der Prüfungssituation in Kleingruppen

Dieses Seminar wird draußen stattfinden und es wird ein Hund-Halter-Team gestellt.

Dieses Seminar wird in Kleingruppen mit 4 Teilnehmern durchgeführt und dauert 4 Stunden.

Jeder Teilnehmer wird einmal die Prüfungssituation durchlaufen und einen Test-Hundehalter im Training anleiten, so wie es in der praktischen Zertifizierungsprüfung gefordert wird. Die übrigen Teilnehmer erleben die Prüfungssituation jeweils als Beobachter. Alle Teilnehmer werden in die anschließende Besprechung und Auswertung des Trainings mit einbezogen. So erhält jeder Teilnehmer einen guten Eindruck vom Prüfungsablauf und lernt, sich sinnvoll und strukturiert auf diesen Prüfungsteil vorzubereiten.

Diese Veranstaltung wird von Anniken Hettwer durchgeführt.

Zeiten

Vorbereitung auf den praktischen Teil der Zertifizierungsprüfung für Hundetrainer

Da das Seminar in Kleingruppen statt findet, werden die Termine direkt mit den Interessenten abgesprochen.

Bei Interesse nehmen Sie zur Terminvereinbarung daher einfach Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu uns auf.

Anmeldung und AGB

Eine Anmeldung erfolgt nach der Absprache des Seminartermins. Hierfür teilen Sie uns bitte telefonisch oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ihre Wunschzeiten mit.

Extras

Es werden diverse Handouts ausgeteilt, die bei der strukturierten Vorbereitung und bei der Besprechung der Prüfungssituation behilflich sein können.

Es ist für eine Unterstellmöglichkeit gesorgt, bitte kleiden Sie sich dem Wetter entsprechend und bringen Sie gegebenenfalls Regenbekleidung mit.

Es wird ein Hund-Halter-Team zur Anleitung des Trainings zur Verfügung gestellt.

Kosten

Es fallen Teilnahmegebühren in Höhe von 175,- pro Teilnehmer an.

Gruppenanmeldungen ab 3 Personen erhalten 10%-Gruppen-Rabatt. Sie erhalten automatisch 10%-Folgerabatt, wenn Sie im Jahr 2017 bereits eine Hundetrainer-Veranstaltung bei uns besucht haben. Sie erhalten maximal 10% Ermäßigung auf diese Veranstaltung.

Alle Preise sind inklusive Umsatzsteuer.

Kontakt

Klären Sie Ihre Fragen einfach im persönlichen Gespräch unter 0511 27014214 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Links

Seminar HTS1 - Ausdrucksverhalten und Trainingsstrukturen

Seminar zur theoretischen Vorbereitung auf die §11-Sachkunde- und Zertifizierungsprüfung

Informationen zur Erlaubnispflicht für Hundetrainer

Prüfungsordnung der Zertifizierungsprüfung