Unser Team

Tätigkeiten
Tierärztin, Hundetrainerin
Über mich
Kontaktbild

Ich bin bereits während des Tiermedizin-Studiums über das Institut für Tierschutz und Verhalten mit der Hundeschule Kleintierverhalten zusammengekommen. Seit dem Ende des Studiums bin ich feste Mitarbeiterin im Institut und arbeite unter anderem an meiner Doktorarbeit im Hundeverhaltensbereich. Außerdem möchte ich gerne die Zusatzbezeichnung Verhaltenstherapie erlangen.

Ich nehme bereits seit einigen Jahren als Test-Hundehalterin an den Zertifizierungs-Prüfungen der Tierärztekammer Niedersachsen teil, leite Hundeschulkurse für die Hundeschule Kleintierverhalten, führe Einzeltrainings durch und bilde mich parallel dazu im Verhaltensbereich stetig fort. Ich leite außerdem die Praxis-Seminare und Trainer-Coachings der Hundeschule Kleintierverhalten und gebe so mein Wissen auch an Hundetrainer weiter, um sie optimal auf die Erlaubnispflicht-Prüfungen vorzubereiten.

Ich bin selbst Hunde- und Pferdehalterin und genieße die Zeit mit meinen Tieren sehr. Ich interessiere mich für die Arbeit mit Tieren und insbesondere mit Hunden, weil es mich fasziniert, wie eng Menschen und Tiere zusammenarbeiten können. Ich finde es immer wieder erstaunlich zu beobachten, wie Menschen und Tiere zusammenwachsen, wenn sie sich unter Anleitung einer Aufgabe stellen. Sie lernen sich durch das Training besser kennen und gewinnen ein wachsendes Vertrauen zueinander. Ich finde es toll zu erleben, wie Hundehalter im Training so tolle Erfahrungen mit Ihrem Tier sammeln können. Dazu möchte ich mit meiner Arbeit beitragen.