Im nächsten Jahr bekommt Ihr Hund wieder die Gelegenheit, seine guten Vorsätze umzusetzen: Die geschenkten Socken wiederfinden mit dem Nasenarbeitskurs, keine Schokotorte mehr mit dem Antigiftköderkurs, Frühstück zum Frauchen ans Bett bringen mit dem Trickkurs oder sich mal ausgiebig mit Frauchen beschäftigen im Beschäftigungskurs. Da ist für jeden Vorsatz etwas dabei!

Sollte Ihr Hund sich für das Jahr 2017 etwas ganz anderes vorgenommen haben, geben Sie uns bitte kurz Bescheid. Wir werden uns zurückmelden, sobald der passende Kurs startet!

Alle Kurse finden an wechselnden Orten statt, enthalten kursbegleitende Literatur und finden in kleinen Gruppen mit 4-6 Teilnehmern statt.

 

Nasenarbeitskurs

Nasenarbeitskurs

Der Hund lernt in diesem Kurs, über seinen Geruchssinn ein Zielobjekt aufzuspüren und diesen Fund anzuzeigen. Dabei geht es unter anderem darum, dem Geruch des Halters zu folgen, eine Personenfährte aufzuspüren oder einen Zielgeruch unter verschiedenen Gerüchen wiederzufinden.

Über die enge Zusammenarbeit mit dem Halter und dem Spaß an den verschiedenen Übungen wird die Bindung zwischen Hund und Halter gestärkt.


...mehr zum Nasenarbeitskurs
StartZeitDauerBemerkungen
ab 21. Januar 2017 samstags, 11.15 Uhr - 12.15 Uhr zehn Wochen Trainerin: Anniken Hettwer

Anti-Giftköder-Training

Anti-Giftköder-Training

Das Ziel des Kurses ist es, die unerwünschte Aufnahme essbarer Objekte durch Ihren Hund zu vermeiden. Häufig wird dieses Ziel angestrebt, um Vergiftungen und Verletzungen des Hundes durch ausgelegte Köder zu verhindern. Doch auch unabhängig der Giftköder-Gefahr eignet sich der Kurs zur Minimierung jeder unerwünschten Aufnahme von Futter.

Es werden auch Symptome einer Vergiftung, relevante Giftstoffe für den Hund und mögliche Erste-Hilfe-Maßnahmen für den Notfall thematisiert, damit Sie im Notfall angemessen reagieren können. Daher wird dieser Kurs von Trainern mit tiermedizinischem Hintergrund angeleitet.


...mehr zum Anti-Giftköder-Training
StartZeitDauerBemerkungen
ab 21. Januar 2017 samstags, 12.30 Uhr - 13.30 Uhr acht Wochen Trainerin: Anniken Hettwer

Trick-Kurs

Trick-Kurs

Im Trick-Kurs werden Sie jede Menge Kunststücke mit Ihrem Hund erarbeiten. Außerdem wird der Gehorsam des Hundes ausgebaut und Sie lernen, eine Trick-Trainings-Aufgabe strukturiert zu erarbeiten und Ihr Timing im Training zu verbessern.

Nicht jedes Kunststück liegt jedem Hund-Halter-Team, daher können Sie aus verschiedenen vorgestellten Tricks diejenigen auswählen, die Sie mit Ihrem Hund trainieren möchten. Das Training soll Ihrem Hund und Ihnen Spaß machen!


...mehr zum Trick-Kurs
StartZeitDauerBemerkungen
ab 01. Februar 2017 mittwochs, 15.15 Uhr - 16.15 Uhr zehn Wochen Trainerin: Anniken Hettwer

Beschäftigungskurs

Beschäftigungskurs

Im Trick-Kurs werden Sie jede Menge Kunststücke mit Ihrem Hund erarbeiten. Außerdem wird der Gehorsam des Hundes ausgebaut und Sie lernen, eine Trick-Trainings-Aufgabe strukturiert zu erarbeiten und Ihr Timing im Training zu verbessern.

Nicht jedes Kunststück liegt jedem Hund-Halter-Team, daher können Sie aus verschiedenen vorgestellten Tricks diejenigen auswählen, die Sie mit Ihrem Hund trainieren möchten. Das Training soll Ihrem Hund und Ihnen Spaß machen!


...mehr zum Beschäftigungskurs
StartZeitDauerBemerkungen
ab 01. Februar 2017 mittwochs, 16.30 Uhr - 17.30 Uhr zehn Wochen Trainerin: Anniken Hettwer

Kontakt

Bei Interesse bitten wir um Rückmeldung über unser Kontaktformular, per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder einfach gleich telefonisch: .

Interesse an einem anderen Kurs? - Lassen Sie sich auf unsere Interessentenliste setzen und wir informieren Sie über den nächsten Kursstart!

In geschlossenen Kursen wird in festen Gruppen trainiert, bringen Sie doch gleich Ihre Bekannten mit und teilen Sie sich unseren Freunde-Rabatt (5% Ermäßigung pro mitgebrachtem Teilnehmer) untereinander auf ;-)

Die Teilnahme an unseren geschlossenen Kursen ist ab dem 8. Lebensmonat möglich.

Vielleicht ist ja auch etwas für Sie dabei? Wir freuen uns auf Sie!

Was halten Sie davon?